Designböden Holzdekor

Sie legen Wert auf schönes Design? Das trifft sich gut. Wir auch. Werfen Sie jetzt gleich einen Blick auf unsere Designböden. Diese beeindrucken optisch und bringen zusätzlich eine ganze Reihe anderer positiver Eigenschaften für den Wohnkomfort mit.

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ansicht Liste Liste

16 Elemente

pro Seite
  1. Unser Raumplaner

    Verlegen Sie Ihren Wunschboden mit nur einem Klick virtuell in Ihrem Zuhause.

  2. Goldeiche Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    Goldeiche Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    verschiedene Ausführungen

    Art.Nr.: 03.502
    ab 50,96/m2
  3. Feldeiche Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    Feldeiche Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    verschiedene Ausführungen

    Art.Nr.: 03.501
    ab 50,96/m2
  4. Wüsteneiche Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    Wüsteneiche Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    verschiedene Ausführungen

    Art.Nr.: 03.506
    ab 50,96/m2
  5. Eiche hell Designboden, 1-Stab, Klick (push-down), HDF, 4-seitig gefast

    Eiche hell Designboden, 1-Stab, Klick (push-down), HDF, 4-seitig gefast

    1,800 m x 23,5 cm x 8,0 mm

    Art.Nr.: 15.037
    53,94/m2
  6. Steineiche Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    Steineiche Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    verschiedene Ausführungen

    Art.Nr.: 15.018
    ab 59,35/m2
  7. Eiche grau Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    Eiche grau Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    verschiedene Ausführungen

    Art.Nr.: 03.504
    ab 50,96/m2
  8. Eiche Seeufer Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    Eiche Seeufer Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    verschiedene Ausführungen

    Art.Nr.: 03.505
    ab 50,96/m2
  9. Eiche creme Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    Eiche creme Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    verschiedene Ausführungen

    Art.Nr.: 15.031
    ab 59,35/m2
  10. Eiche natur Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    Eiche natur Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    verschiedene Ausführungen

    Art.Nr.: 15.048
    ab 59,35/m2
  11. Stieleiche Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    Stieleiche Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    verschiedene Ausführungen

    Art.Nr.: 03.503
    ab 50,96/m2
  12. Eiche Designboden, 1-Stab, Klick (push-down), HDF, 4-seitig gefast

    Eiche Designboden, 1-Stab, Klick (push-down), HDF, 4-seitig gefast

    verschiedene Ausführungen

    Art.Nr.: 15.038
    ab 53,94/m2
  13. Bergeiche Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    Bergeiche Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    verschiedene Ausführungen

    Art.Nr.: 15.029
    ab 59,35/m2
  14. Eiche hell Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    Eiche hell Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    verschiedene Ausführungen

    Art.Nr.: 15.047
    ab 59,35/m2
  15. Polareiche Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    Polareiche Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    verschiedene Ausführungen

    Art.Nr.: 03.507
    ab 50,96/m2
  16. Eiche dunkel Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    Eiche dunkel Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    verschiedene Ausführungen

    Art.Nr.: 03.500
    ab 50,96/m2
  17. Wildeiche Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    Wildeiche Designboden, 1-Stab, 4-seitig gefast

    verschiedene Ausführungen

    Art.Nr.: 15.016
    ab 59,35/m2

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ansicht Liste Liste

16 Elemente

pro Seite

Designboden – ein Boden zum Staunen

Unsere Designböden machen ihrem Namen alle Ehre. Als optisch besonders attraktive Bodenbeläge verschönern sie jeden Raum. Bei uns erhalten Sie sogar eine Auswahl wasserunempfindlicher Designböden für Feuchträume.

In welchem Stil gibt es Designböden?

Designböden bekommen Sie bei uns in verschiedenen Varianten mit täuschend echter Holzoptik. Wählen Sie zum Beispiel zwischen Eiche natur, Goldeiche und Eiche Seeufer und freuen Sie sich auf einen gutaussehenden und strapazierfähigen Boden mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Welche Arten von Designböden gibt es?

Sie haben die Wahl zwischen drei verschiedenen Varianten von Designböden:

1. Mit HDF-Träger zur schwimmenden Verlegung

Diese Böden sind in drei Schichten aufgebaut:

  • Oben befindet sich eine mehrschichtige elastische Oberfläche

  • In der Mitte folgt eine HDF-Trägerplatte.

  • Den Abschluss bildet ein Kork-Gegenzug, der auch als Trittschalldämmung dient. So ist der Boden besonders leise.

2. Massiv zur schwimmenden Verlegung oder vollflächigen Verklebung

Unsere massiven Designböden sind unempfindlich gegen Wasser. Sie kombinieren eine mehrschichtige elastische Oberfläche mit einer Trägerplatte aus wasserfestem Vollkunststoff. Deshalb eignet sich ein solcher Boden auch für Feuchträume.

3. Klebesheets zur vollflächigen Verklebung

Klebesheets sind die Variante für den Profi. Denn sie werden vollflächig verklebt. Zu ihren Vorteilen gehört die geringe Aufbauhöhe.

Warum sollte ich mich für einen Designboden entscheiden?

Für ein „Ja“ zu Designböden von Habisreutinger gibt es viele gute Gründe:

  • Extrem naturgetreue Oberfläche: Obwohl es sich nicht um Holz handelt, sehen unsere Designböden Holzböden täuschend ähnlich.

  • Strapazierfähig: Designböden sind elastisch und robust. Sie eignen sich auch für stärker beanspruchte Wohnräume, zum Beispiel Kinderzimmer.

  • Einfach zu verlegen: Vor allem Designböden mit HDF-Träger und Klebesheets sind einfach zu verlegen. Das gilt auch dann, wenn Sie wenig Heimwerkererfahrung haben.

  • Pflegeleicht: Unsere Designböden geben sich mit wenig Pflege zufrieden. Regelmäßiges Saugen und nebelfeuchtes Wischen reichen aus.

  • Leise: Wenn Sie es gerne leise in den eigenen vier Wänden haben, werden Sie die hervorragende Dämpfung unserer Designboden schnell zu schätzen wissen.

  • Vielseitig: Schließlich sind unsere Designböden sehr vielseitig. Das beginnt bei der Optik und schließt die Verwendungsmöglichkeiten ein. Je nachdem, für welche Art von Boden Sie sich entscheiden, können Sie diesen sogar in Feuchträumen verlegen.

  • Weich und fußwarm: Genießen Sie wohlige Wärme und ein rundum gutes Gefühl bei jedem Schritt.

  • Wohngesund: Unsere Designböden enthalten keine gesundheitsgefährdenden Stoffe wie PVC oder schädliche Weichmacher. 

Tipps zum Verlegen von Designboden

Beim Verlegen von Designböden können Sie sich an folgenden Tipps orientieren:

  • Bei einer Verlegung in der Küche oder im Badezimmer fragen Sie unsere Verkäufer was Sie dabei beachten sollten. So erzielen Sie sicher ein gutes Ergebnis.

  • Die Verlegeart hängt vom Boden ab: Klebesheets (verkleben) und Massiv-Designböden (schwimmend verlegen oder verkleben) werden fest mit dem Untergrund verbunden, Designböden mit HDF-Träger schwimmend verlegt. Lassen Sie sich im Zweifel von Fachleuten bei der Verlegung helfen.

  • Wenn Sie Designböden in Längsrichtung verlegen, verlängert diese den Raum optisch, eine Querausrichtung verbreitert den Raum.

Jetzt Designböden bei Habisreutinger bestellen

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit, Ihre Wohnräume durch Designböden mit täuschend echter Holzoptik zu verschönern. Noch Fragen? Unsere Fachberater für Bodenbeläge beantworten Sie gerne, persönlich in einem unserer Ausstellungszentren oder telefonisch.

Bestellen Sie jetzt Designböden bequem online oder telefonisch unter 0751 4004-0 und freuen Sie sich einen modernen Bodenbelag mit attraktiver Optik!