Historie

Habisreutinger - Von 1822 bis heute

Die 2021 von der Schuler AG erworbenen ehemaligen Müller-Weingarten-Gebäude werden bezogen. Außerdem wird die Ausstellung der Firma Holzer Kreuzer in Bad Wörishofen übernommen.

2022

Im Jahr 2013 wird die Niederlassung in Freiburg eröffnet. Im selben Jahr wird die ehemalige Papierfabrik Stora Enso in Baienfurt gekauft. Hier wird eines der modernsten Plattenhochregallager gebaut. Im Jahr 2014 eröffnet der Standort in Gersthofen und 2017 wird die Firma Renner in Konstanz übernommen.

2013-2017

2010 übernehmen Maximilian und Felix Habisreutinger die Unternehmensführung.

2010

Trotz Finanzkrise werden zwei Niederlassungen gegründet: 2008 in Nürtingen und 2009 in Kempten.

2008-2009

Im Jahr 1997 wird in Neu-Ulm ein modernes Holzzentrum eröffnet.

1997

Das moderne Holzzentrum mit Fachmarkt und großer Ausstellung an der Waldseer Straße in Weingarten wird gebaut.

1992

Die Firma Messner in Wurmlingen wird übernommen. Diese existiert bereits seit 1853 und geht auf den Trossinger Waldzimmermann Michael Messner zurück.

1988

Aus der OHG wird eine KG. Komplementäre sind Hugo Alto Habisreutinger und Franz Xaver Habisreutinger. Kommanditisten sind Wolfgang Eugen Habisreutinger und Hugo Klaus Maria Habisreutinger.

1973

Im Jahr 1952 wird das Hobelwerk gebaut. Zugleich erweitert sich das Sortiment von Habisreutinger: Der Trend geht hin zu Fertigprodukten wie Sperrholzplatten.

1952

Vier Jahre später wird das Unternehmen eine OHG. Die neuen Geschäftsführer sind Hugo Alto Habisreutinger und Franz Xaver Habisreutinger.

1937

Franz Sales Habisreutinger kauft 1933 das Grundstück an der Schussenstraße in Weingarten, um unternehmerisch weiterwachsen zu können.

1933

Franz Sales Habisreutinger übernimmt die alte Säge und baut sie zu einem damals leistungsfähigen Sägewerk aus.

1892

Am 30. Juli 1866 findet die Vermögensübergabe an Joseph Habisreutinger statt.

1866

Johann Baptist übernimmt die alte Säge 1822. Dies ist das Gründungsjahr der Firma Habisreutinger.

1822

Unternehmen

Ein traditionsreiches und dennoch hoch modernes und innovatives Unternehmen in der Holzbranche.

Philosophie

Erfahren Sie mehr über unsere Unternehmensphilosophie.

Werte

Wertschätzung, Tradition, Innovation, Kompetenz, Qualität und Nachhaltigkeit - das sind die Werte von Habisreutinger.

Gesellschafter

Eigentümer seit sechs Generationen.

Google Tag Manger Iframe inserted below: