Vinylböden

Pflegeleichte und strapazierfähige Vinylböden bekommen Sie bei uns für die ganze Wohnung, einschließlich Badezimmer. In gemütlicher oder edler Optik, als Rigid-Vinylfliesen oder Klebesheets, mit HDF-Trägerplatte oder massiv. Dank moderner Synchronprägung sieht ein Vinylboden von Habisreutinger seinem natürlichen Vorbild täuschend ähnlich.

Vinylboden kaufen – sehr pflegeleicht mit naturgetreuer Optik

Vinyl liegt im Trend. Nicht nur bei Musikfans. Mit unserer großen Auswahl an Vinylböden profitieren Sie auf ganzer Linie von den vielen Vorteilen des Materials.

Je nachdem, wo Sie Ihren neuen Boden verlegen wollen, finden Sie in unserem Shop Vinylböden für normale Wohnräume und Feuchträume, Fußboden aus Vinyl in Holzoptik sowie Fliesen und Massiv-Vinylböden.

Ergreifen Sie die Gelegenheit und bestellen Sie bequem online.

Was ist Vinylboden?

Vinyl wird aus Kunststoff hergestellt, genauer gesagt aus PVC. In den meisten Fällen handelt es sich aber nur bei der obersten Schicht um Vinyl. Ausnahmen sind Massiv-Vinylböden und Vinyl-Klebesheets.

Allgemein gilt: Mit Vinyl lassen sich verschiedene Materialien imitieren, von Holz bis Beton. Das macht den Bodenbelag extrem vielseitig.

Arten und Aufbau von Vinylböden

Vinylböden sind unterschiedlich aufgebaut und besitzen unterschiedliche Eigenschaften.

Vinylböden mit HDF-Trägerplatte

Viele Vinylböden bestehen aus drei Schichten:

  1. Deckschicht aus Vinyl
  2. Trägerplatte aus HDF
  3. Gegenzug, der auch als Trittschalldämmung dient

Diese Böden können Sie in der Regel einfach schwimmend verlegen. Gehen Sie genau nach Anweisung vor, klappt das auch auf eigene Faust.

Rigid-Vinylboden

Ein Rigid-Vinylboden ist eine moderne Variante von Vinylböden und zeichnet sich durch eine Trägerplatte aus Steinmehl aus. Das macht ihn extrem belastbar und 100 % wasserresistent. Genau der Richtige für hohe Anforderungen.

Massiv-Vinylboden 

Unsere massiven Vinylböden setzen sich folgendermaßen zusammen:

  1. Printfilm mit Holzoptik
  2. Lagen Vinyl
  3. Glasfaserpapier
  4. Lagen Vinyl
  5. Vinyl-Gegenzug

Massives Vinyl beziehungsweise Vollvinyl ist sehr robust und unempfindlich gegenüber Wasser. Darauf kommen wir noch zurück.

Vinyl-Klebesheets

Vinyl-Klebesheets sind sehr dünn und bestehen komplett aus Kunststoff oder aus Vinyl und einem HDF-Träger. Sie eignen sich hervorragend für einfache und schnelle Renovierungsarbeiten. Wie andere Arten von Vinylböden erhalten Sie sie bei uns im Shop in unterschiedlicher Optik.

Warum Vinylboden? Die Vorteile des Bodenbelags

Wichtige Vorteile von Vinylböden sind die folgenden:

  • Vielseitig: Ob Stein, Schiefer oder Holz, Vinylböden bekommen Sie bei uns in verschiedener Optik und mit unterschiedlichen Eigenschaften. Da ist für jeden Raum etwas dabei, auch für das Badezimmer. Ein Fußboden aus Vinyl in Holzoptik strahlt fast so viel Gemütlichkeit aus wie Parkett.
  • Optisch attraktiv: Vinyl sieht gut aus. Durch eine moderne Synchronprägung ist es kaum von echtem Holz zu unterscheiden.
  • Robust: Spielende Kinder, Haustiere oder viel Besuch? Vinyl hält einiges aus. Je nach Art des Vinylbodens profitieren Sie von einem Bodenbelag, der Ihnen viele Jahre gute Dienste leistet.
  • Pflegeleicht: Regelmäßiges Saugen und feuchtes Wischen ist genug. Die Oberfläche von Vinylböden müssen Sie nicht behandeln. Wichtig ist allerdings, dass Sie geeignete Pflegemittel verwenden.
  • Auch für Feuchträume geeignet: In unserem Onlineshop finden Sie verschiedene Vinylböden, die absolut wasserresistent sind. Sogar im Bad machen sie eine gute Figur.
  • Leise: Auch wenn Sie es leise mögen, sollten Sie einen Blick auf Vinylböden werfen. Der Bodenbelag beugt nämlich lauten Gehgeräuschen vor. Fußwarm ist er ebenfalls. 

Welcher Vinylfußboden für welchen Raum?

In Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Kinderzimmer können Sie unterschiedliche Arten von Vinyl verwenden. Vinylböden mit HDF-Trägerplatte sind schnell verlegt, strapazierfähig und schön anzusehen. 

Aber wie sieht es in der Küche aus? Bevorzugen Sie in diesem Fall wasserresistente Sorten, zum Beispiel Klebevinyl, Rigid- oder Massiv-Vinylboden. Das gleiche gilt für Badezimmer. Hier bietet sich ein Vinylboden in Fliesenoptik an. 

Tipp:  Alle unsere Vinylböden sind so dünn, dass sie sich problemlos über einer Fußbodenheizung verlegen lassen. 

Vinylboden reinigen und pflegen – so geht’s

Ein Vinylfußboden stellt keine hohen Ansprüche an die Reinigung und Pflege. Einige Dinge sollten Sie allerdings beachten: 

  • Pflegen Sie den Boden regelmäßig mit Lackpflege oder unserem Woodland Cleaner. Wischen Sie die Dielen in Längsrichtung und wischen Sie nebelfeucht mit einer frischen Seifenlösung, nicht mit klarem Wasser, nach. 
  • Wichtig ist: Verwenden Sie nicht zu viel Wasser. Achten Sie darauf, dass keine Pfützen entstehen. 

Jetzt Vinylboden online kaufen

Entdecken Sie jetzt unsere große Auswahl an Vinylböden, von Bodenbelägen mit HDF-Trägern über Vinylboden massiv bis zu Klebevinyl. Bestellen können Sie direkt online oder telefonisch unter 0751 4004-0.

Vinylboden oder Holz, HDF oder massiv? Sie haben noch Fragen und hätten gerne eine kompetente Beratung, bevor Sie Ihren neuen Bodenbelag kaufen? Dann sind Sie bei uns richtig. Unsere Fachberater sind Experten für alle Themen rund um Bodenbeläge. Fragen Sie, wir sind gerne für Sie da.

Kaufen Sie jetzt einen hochwertigen Bodenbelag bei Habisreutinger und freuen Sie sich auf eine schnelle Lieferung und hohe Qualität!

Google Tag Manger Iframe inserted below: