11. Oktober 2017 - Habisreutinger, Schöne Türen und Wände im Innenausbau

Prachtvolle Türen für Villen und Immobilien unter Denkmalschutz

 

Wer kennt sie nicht, die Immobilien aus der Vergangenheit. Stilvolle Villen und herrschaftliche Häuser ziehen noch immer
alle Blicke auf sich. So auffallend anders ist ihr Charme. So auffallend anders, dass heute Domizile nach diesen Vorbildern
gebaut werden. Klassisch und luxuriös im Stil. Jedoch modern in Ausstattung, Funktion und Technik. Ob für den Bestand oder
den repräsentativen Neubau: Prachtvolle Türen für Villen und Immobilien unter Denkmalschutz gibts bei Habisreutinger.

Villen- und Denkmalschutztüren

Unsere Türen für Villen und Häuser unter Denkmalschutz sind eindrucksvoll. Angelehnt an ihre historischen Vorbilder werden sie
handwerklich hergestellt. Und das sieht man ihnen an: Aufwändige Profilleisten, kassettierte Laibungen sowie Sockelstücke
am Fuß der Zargen machen sie besonders. Nicht zu vergessen ihre außergewöhnliche Höhe - perfekt für Häuser dieser Art.

Neue Technik für herrschaftliche Immobilien

Die Fachwelt und unsere Experten sind sich einig: Alte Bausubstanz sollte erhalten werden. Diese Gebäude warten geradezu auf
neue Türen. Gerne im opulenten Stil vergangener Zeiten. Allerdings mit neuester Technik ausgestattet, um aktuelle bauliche
Anforderungen zu erfüllen und um Luxus und Wohlbefinden einziehen zu lassen. Ganz nach den historischen Vorbildern.

Türen und Zubehör als Gestaltungsmittel

Die Tür bestimmt den Stil eines Raumes. Die Aufteilung ihrer Fläche, die Anzahl der Felder, die Anordnung der Bänder, das Aussehen
der Drücker - alles verleiht der Tür Ausdruck und dem Raum Charakter. Bei Habisreutinger bekommen Sie alles an Zubehör, das Sie
für Ihr Bauprojekt brauchen: Profile, Zargen, Sockelstücke, Bänder, Rosetten, Griffmuscheln und Fußleisten und - erfahrene Fachleute,
die Sie gerne beraten.

Weiterführende Informationen zur Villentüren-Kollektion erhalten Sie gerne von unserem Türenspezialisten Daniel Sorg.


  
    


Polaris - beständig gegen Fingerabdrücke. Super-matt in der Anmutung.


Die außergewöhnliche, reichhaltige und tiefgründige Oberfläche ist wie das leitende Licht des Polarsterns. Die matte Oberfläche Polaris steht für den Aufbruch zu neuen Zielen. Die weiche Farbgebung entfaltet eine innovative inspirierende Wirkung. Polaris Oberflächen sind dank ihrer
Eleganz und Langlebigkeit ein neuer Fixpunkt für mutige Designer. Diese können mit diesem Werkstoff Grenzen des Gewöhnlichen durchbrechen.

Polaris verfügt über eine glatte und gleichzeitig samtige Oberfläche. Diese zwei Eigenschaften führen zu einer matten Optik. Das Produkt ist nebenbei extrem kratzfest, wärmebeständig und unempfindlich gegen Fingerabdrücke - herausragende technologische Merkmale. Die bemerkenswerte Verbindung aus Robustheit und samtweicher Glätte verleiht Polaris ein außergewöhnliches Etwas und macht das Material zum Werkstoff der Wahl für ultramoderne Projekte, in dem es die Sinne mit einem angenehmen und einzigartigen Effekt erfreut.

Ihre Vorteile

• Sehr gute Hitzebeständigkeit (Grad 4-5 nach DIN EN 438-2.16)
• Kratzfestigkeit Grad 5 nach DIN EN 438-2.55
• Supermatt mit Reflexionsgrad Wert 4 nach ISO 2813
• Lebensmittelecht
• Angenehme warme, samtig weiche Haptik
• Anti-Fingerprint
• Antibakteriell und leicht zu reinigen
• Richtungsungebunden
• Erhältlich als HPL und als durchgefärbte Kompaktplatte in 10 und 12 mm Stärke

Ausführlichere Informationen erhalten Sie von unserem Plattenspezialisten
Florian Oberle.


 

Außergewöhnliche Wände

In unserem neuen Wandkatalog zeigen wir Ihnen innovative Wandgestaltungsmöglichkeiten.
Über kreativ und vielseitig bis zu charaktervoll und rustikal finden Sie bei uns alles.

Wandparkett

Schaffen Sie in Ihrem Zuhause einen außergewöhnlichen Effekt - mit Parkettdielen, die nicht auf dem Fußboden, sondern an der
Wand befestigt sind. Damit machen Sie Ihre Räume zu Designobjekten mit Flächen genauso wie mit Akzenten.

Weiterführende Informationen erhalten Sie gerne von Markus Zeh.

Spaltholz

Das schönste an Echtholzwänden ist das rustikal-gemütliche Ambiente, das sie erzeugen. Hier fühlt sich jeder wohl -
ob Wohnraum oder Objekt. Auf ganz natürliche Weise schafft Holz zusätzlich ein außergewöhnliches Raumklima: Es reguliert
den Feuchtigkeitsgehalt der Luft und riecht - jahrelang! - einfach gut.

Ihr Ansprechpartner bei dem Produkt Spaltholz ist Markus Zeh.

Stakkato - Altholz

Ein faszinierender Rohstoff der Gegenwart und Zukunft, mit der Vergangenheit vereint. In ganz Europa wird in Schlössern, Burgen
und alten Bauernhäusern aus allen Bereichen, ob Böden, Balken oder Außenverschalung, Material für das Altholz entnommen.

Informationen zu dem Produkt Stakkato erhalten Sie von Florian Oberle.

Akustikverkleidungen

Formschön, filigran und schlicht besticht die Leistenoberfläche von Ligno Akustik Light an Ihren Wänden. Auch in Wohnbereichen ist die
raumakustische Umgebungsqualität relevant. Ligno Akustik Light hilft Ihnen diese zu verbessern.

Ausführliche Informationen zu Raumakustiksystemen erhalten Sie bei unseren Spezialisten für Akustiksysteme Reinhold Evers (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland) sowie Frank Gühring (Bayern und Hessen).


Josefsbretter mit Altholzpatina

Die Altholzpatina wird zur optischen Alterung von gehackten, sägerauen oder gebürsteten Nadelhölzern eingesetzt. Je nach Rauigkeit
und Saugfähigkeit entsteht ein natürliches Patinabild - charaktervoll und rustikal.

Unser Oberflächenspezialist Michael Pfeifer hilft Ihnen gerne weiter.

In unserem Katalog finden Sie noch viel mehr Produkte. Bei Fragen zu den Produkten helfen Ihnen gerne unsere Spezialisten weiter.
Alle Wandverkleidungen finden Sie auch in allen unseren 10 Standorten.





500 m² Weißtannentäfer für die Aussegnungshalle Waldfriedhof in Heidenheim

 

Seit 1957 prägt die Aussegnungshalle des Heidenheimer Waldfriedshof ihre Umgebung. In die umgebende Landschaftsarchitektur
fügt sie sich hervorragend ein. Leider setzte sich die äußere Qualität nicht im Inneren fort. Es wurde oft als nicht würdevoll und wenig
feierlich empfunden. 2016 baute kaestle&ocker Architekten BDA den Innenraum der Aussegnungshalle um.
Habisreutinger lieferte dazu 500 Quadratmeter Weißtannen-Massivholztäfer.

Plan und Vorgehen der Architekten

Die Wände wurden mit einer hölzernen Schale aus massiven Weißtannenbohlen verkleidet. Das heimische Nadelholz stellt dabei das
räumliche Gleichgewicht zwischen Leichtigkeit und Schwere her. Ganz so, wie man es von einer Vielzahl historischer Sakralbauten kennt.
Nach dem Umbau umgeben die von Habisreutinger gelieferten Weißtannentäfer die Abschiednehmenden "in einem die Sinne berührenden
hölzernen Kleid" so kaestle&ocker Architekten BDA.

Anforderungen des Planers

• Durchgehende Tannentäfer
• 3 Deckenbreiten 85, 105 und 125 mm
• Längen bis zu 5.000 mm

Habisreutinger lieferte perfekt vorbereitet zur Baustelle

Die Fachleute von Habisreutinger behandelten die Oberflächen der Weißtannentäfer wie vom Planer gewünscht: Sie wurden gelaugt,
um ihre Farbe gleichmäßig zu strukturieren. Ihre Deckschichten wurden zusätzlich mit Hartwachssiegel natur-lackiert. Perfekt auf die
Anforderungen abgestimmt lieferte Habisreutinger das Material direkt zur Baustelle.

Grate und Gehrungen stellten den Verarbeiter vor große Herausforderungen. Einerseits beim Bau der gesamten Unterkonstruktion,
andererseits beim Ausbau mit den massiven Weißtannentäfern. Habisreutinger löste auch dieses Problem. Die Experten verlagerten
den Maschinenpark einer Schreinerei zur Baustelle. Anpassen, einarbeiten - der Verarbeiter konnte dank Habisreutinger alles
termingerecht fertigstellen.

Der Innenraum der Aussegnungshalle des Waldfriedhofs in Heidenheim erstrahlt neu: endlich würdevoll und angemessen feierlich. Und - dank der von Habisreutinger gelieferten und vorbereiteten massiven Weißtannentäfer - vielfältig in der räumlichen Wahrnehmung.

Bereits kurz nach Fertigstellung wurde auch das Bauwerk an die Architekten gewürdigt, Materialpreis und Hugo-Häring-Preis
2017 sprechen für sich.

Forum Weißtanne

Passend zum Thema Weißtanne wurde am Wochenende das 20-jährige Bestehen des Forum Weißtanne gefeiert. Die hierzu umfangreich erstellte Dokumentation zu allen Varianten und Eigenschaften der Weißtanne können Sie gerne bei uns oder dem Forum Weißtanne anfordern.

Weiterführende Informationen erhalten Sie gerne von unseren Spezialisten für Akustiksysteme
Reinhold Evers (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland) sowie Frank Gühring (Bayern und Hessen).


         


Objekt: Aussegnungshalle Waldfriedhof, Heidenheim
Architekt: kaestle&ocker Architekten BDA



Niederlassung Konstanz


Das Traditionsunternehmen Habisreutinger präsentiert sich nun ebenfalls in zentraler Lage von Konstanz mit einem großen Holzzentrum.
Seit April 2017 stehen unseren Kunden rund um Konstanz kompetente Ansprechpartner und Holzspezialisten zur Verfügung.
Das umfangreiche Sortiment umfasst unter anderem eine Vielzahl an Böden und Türen, sowie Produkte aus den Bereichen Holz im Garten,
Holz - und Möbelbau.

Egal ob Architekten, Handwerker oder Privatkunden. In zentraler Konstanzer Lage werden alle Zielgruppen fündig, denn bei Habisreutinger treffen Sie, wie in allen Filialen auf Service und beste Produktqualität. Auf insgesamt über 1.100 m² umfasst die innovative Ausstellung viele Bereiche.
Die große Vielfalt an den angebotenen Mustern ermöglicht Architekten und Planern freie Hand bei der Ideen- und Lösungsfindung für jeden Geschmack. Innovative Ideen und frische Trends für die Wohnungsgestaltung bis hin zur Fassade finden Kunden bei Ihrem führenden
Holzspezialisten aus dem Konstanzer Raum und Umgebung.

Die Niederlassung in Konstanz liegt nah an der Schweizer Grenze und ist über die Schnellstraße B33, der A7 Richtung Schweiz/Frauenfeld oder
mit der Fähre über den Bodensee schnell und einfach zu erreichen - auch von Radolfzell, Singen oder Meersburg aus.

Adresse:
Line-Eid-Str. 9
78467 Konstanz

 

Fusion! Spektakuläte Innentüren ohne sichtbare Zargen


Fürs nächste Bauprojekt suchen Sie einzigartige Innentüren? Außergewöhnlich im Design und mit allen Freiheiten in der Raumgestaltung?
Dann ist ringo® Fusion einen Blick wert. Die Besonderheiten dieser Innentüren erklären wir jetzt kurz.

Fusion verschmilzt mit der Wand

Die Zarge dieser Tür wird unsichtbar verbaut. Das Türblatt ist wandbündig und verschmilzt nahezu nahtlos mit der umgebenden Wand.
Alles geht ineinander über und wirkt wie aus einem Guss. Dieses Design gestaltet jeden Raum einzigartig. Individuell planen und wohnen:
Mit der Innentür ringo® Fusion wird dieser Wohntraum wahr.

Türblatt und Wand frei gestalten

Türblatt und Wand können übrigens nach Belieben gestaltet werden. Streichen, Bekleben - alles ist möglich.
Danach ist das Türblatt kaum noch von der Wand zu unterscheiden.

Anschlagrichtung links oder rechts

Das Modell Fusion bietet auch in Sachen Anschlagsrichtung alle Freiheiten. Links oder rechts, ziehen oder drücken -
Architekten und Planer suchen sich die beste Kombination individuell aus.

Unsichtbare Zargen für puristische Türen

Türhoch, geschosshoch oder geschosshoch ohne Querstück - die Zarge der Fusion gewährt großen Freiraum. Wofür Sie sich auch
entscheiden: Ist die Wandgestaltung abgeschlossen, ist die Zarge nicht mehr zu sehen.

Das alles macht die Innentür ringo Fusion so außergewöhnlich.

Vielfältige Oberflächen

• Lackierfähig
• Hochglanz Reinweiß NCS S 05023-Y
• Hochglanz Verkehrsweiß NCS S 0500-N
• Hochglanz Graphitgrau NCS S 8500-N
• Hochglanz Kühlgrau NCS S 3000-N
• Hochglanz Magnolie NCS S 0505-Y10R

Wer eine einzigartige Innentür mit großer Gestaltungsfreiheit sucht, darf ringo® Fusion nicht verpassen.

Beste Beratung erhalten Sie von unserem Türenprofi Daniel Sorg
.

  


Unsere Experten für den Architekten- und Planerservice


Akustik:
Reinhold Evers, (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Saarland), Tel. 0751/4004-260
Frank Gühring, (Bayern, Hessen), Tel. 0751/4004-289

Boden, Wand & Decke:
Markus Zeh, Tel. 0751/4004-171

Holzbau:
Martin Maier, (Bayern), Tel. 0170/7812280
Sebastian Früh, (Baden-Württemberg West), Tel. 0151/44825474
Alexander Döhner, (Baden-Württemberg Ost), Tel. 0163/7229015

Oberfläche:
Michael Pfeifer, Tel. 0751/4004-170

Plattenwerkstoffe:
Florian Oberle, Tel. 0751/4004-125

Türen:
Daniel Sorg, Tel. 0751/4004-154

Slideshow-OBKO

FacebookGoogle+