Einkaufen in unserer Filiale in Konstanz lohnt sich

Trittschalldämmung für Parkett-/ & Laminatböden

Preise inkl. MwSt

Artikel (10)

 
pro Seite
Filteroptionen Anzeigen
Shopping-Möglichkeiten
Preis
  1. Akustikmatte BPM 1,8-400

    Akustikmatte BPM 1,8-400

    für: Parkett, Laminat, Vinyl (Massiv und Rigid)

    Art.Nr.: 44.601
  2. Akustikmatte PU-Silent 3,0-1000

    Akustikmatte PU-Silent 3,0-1000

    für: Parkett, Laminat

    Art.Nr.: 17.601
  3. Akustikmatte XPS 2,2-30 gefaltet, halbsteif Aqua Stop

    Akustikmatte XPS 2,2-30 gefaltet, halbsteif Aqua Stop

    für: Parkett, Laminat

    Art.Nr.: 17.604
  4. Akustikmatte XPS 5,0-40 gefaltet, halbsteif Aqua Stop

    Akustikmatte XPS 5,0-40 gefaltet, halbsteif Aqua Stop

    für: Parkett, Laminat

    Art.Nr.: 17.605
  5. High Tech Akustikmatte

    High Tech Akustikmatte

    PU-Silent 3,0-1000 Aqua Stop, für: Parkett, Laminat

    Art.Nr.: 17.602
  6. Hightech- Akustikmatte inkl. Klebeband

    Hightech- Akustikmatte inkl. Klebeband

    PU-Silent 1,8-780 Aqua Stop, für: Parkett, Laminat

    Art.Nr.: 17.600
  7. Holzweichfaserplatte

    Holzweichfaserplatte

    HWF 5,0-230, für: Parkett, Laminat

    Art.Nr.: 17.606
  8. Kork-Rolle

    Kork-Rolle

    für: Parkett, Laminat, Rolle á 10 m², 2,0 mm

    Art.Nr.: 17.607
  9. Trittschalldämmung, Verlegung schwimmend

    Trittschalldämmung, Verlegung schwimmend

    EPS 1,6-27 Aqua-Stop, für: Parkett, Laminat

    Art.Nr.: 17.603
  10. Unterlage aus PE

    Unterlage aus PE

    PE 2,0-22, für: Parkett, Laminat

    Art.Nr.: 17.608
Preise inkl. MwSt

Artikel (10)

 
pro Seite

Trittschalldämmung für Parkett und Laminatböden: Komfort und Schallschutz im Wohnbereich

Die Trittschalldämmung spielt eine entscheidende Rolle bei der Verwendung von Parkett- und Laminatböden in Wohnräumen, indem sie sowohl den Komfort als auch den Schallschutz verbessert. Diese speziellen Dämmmaterialien werden unter den Bodenbelägen installiert, um Trittschall zu reduzieren und Geräusche zwischen den Stockwerken zu minimieren. Sie sind besonders wichtig in Mehrfamilienhäusern oder Wohnungen, wo Lärmübertragung ein Problem sein kann.

Funktionen und Materialien

Trittschalldämmungen für Parkett und Laminat bestehen oft aus Materialien wie Schaumstoff, Kork, Filz oder speziellen Schichtungen aus Gummi oder Kunststoff. Diese Materialien absorbieren Schallwellen und verhindern deren Weiterleitung durch den Boden und die darunterliegenden Strukturen. Dadurch wird nicht nur die Geräuschkulisse im Raum selbst reduziert, sondern auch die Lärmbelastung für Nachbarn oder Bewohner unterhalb des Fußbodens minimiert. Gleichzeitig bieten sie zusätzlichen Gehkomfort und helfen, kleinere Unebenheiten auszugleichen.

Installation und Effektivität

Die Installation der Trittschalldämmung erfolgt üblicherweise vor der Verlegung des Parkett- oder Laminatbodens und ist relativ unkompliziert. Die Dämmmaterialien werden auf den sauberen und ebenen Untergrund gelegt und anschließend die Bodenbeläge darüber verlegt. Es ist wichtig, hochwertige Dämmmaterialien zu wählen, die den spezifischen Anforderungen des Bodenbelags und der räumlichen Gegebenheiten entsprechen. Eine effektive Trittschalldämmung trägt nicht nur zum persönlichen Komfort bei, sondern auch zur Werterhaltung der Immobilie, da sie die Lebensdauer und die Nutzbarkeit der Böden verbessert.

Fazit

Trittschalldämmung ist ein unverzichtbarer Bestandteil bei der Verlegung von Parkett- und Laminatböden, der sowohl den Wohnkomfort als auch den Schallschutz erheblich verbessert. Mit einer Vielzahl von Materialien und Installationstechniken können Hausbesitzer sicherstellen, dass ihre Böden nicht nur schön aussehen, sondern auch angenehm ruhig und komfortabel sind. Die richtige Wahl und Installation der Trittschalldämmung trägt dazu bei, eine ruhige und harmonische Wohnatmosphäre zu schaffen, die den modernen Lebensstil unterstützt.

Das könnte Ihnen auch gefallen