ESG Einscheibensicherheitsglas

Verbesserte Stoß- und Schlagfestigkeit für Ihre Glastüren

Das ESG - Einscheibensicherheitsglas wird aus normalen Flachglas hergestellt. Das ESG-Glas besteht aus einer einzigen Scheibe, die thermisch behandelt wird und die höchsten Sicherheitskriterien erfüllt. Vor der thermischen Behandlung wird das Glas geschliffen und ensprechend zugeschnitten. 

Durch das spezielle Erhitzungs- / Abkühlungsverfahren, in einer Art Ofen, wird eine Oberflächenspannung erzeugt. Das ESG-Glas erhält eine höhere Stoß- und Schlagfestigkeit, als normales Flachglas. Außerdem reagiert das ESG-Glas durch die Oberflächenspannung unempfindlicher auf große Temperaturunterschiede.

Zerstört man das Glas, z. B. durch massive Beschädigung der Kante, zerfällt das ESG-Glas in kleine Glaskrümel, die weniger gefährlich sind. Die Verletzungsgefahr reduziert sich erheblich im Vergleich zu normalem Flachglas.

Sie haben die Wahl! Bei uns erhalten Sie klares oder mattes ESG-Glas, verschiedene Designs und jede Glastüre als Dreh- oder Schiebetür.

Vorteile:

  • Pflegeleicht und problemlos zu reinigen
  • Motivdesign liegt immer auf der äußeren Glasoberfläche
  • Sicherheit bei Glasbruch

Skizze:

Einscheibensicherheitsglas mit                                                                                      Oberflächenverededelung  STC

 

Kontaktieren Sie uns!

Finden Sie unsere Ausstellung in Ihrer Nähe!

Unsere Verkaufs- berater stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Türenkatalog

Alles auf einen Blick

Blättern Sie in unseren Katalogen und holen Sie sich die ersten Inspirationen!


FacebookGoogle+