Dura Natur

Die pflegeleichte Holzfassade mit dem natürlichen Charakter

Für alle, die eine natürliche Holzoptik möglichst lange bewahren wollen.

Dura Natur Fassaden überzeugen durch ihren natürlichen Charakter. Sie eignet sich für alle, die die Natürlichkeit genauso sehr lieben, wie die Haltbarkeit. Ausgewählte Holzarten in unterschiedlichen Profilen werden durch die einzigartige Veredelung geschützt. Die tiefenwirksame Ölimprägnierung schützt ohne eine geschlossene Beschichtung - das Holz bleibt so in seinem natürlichen Bild, in Struktur und Oberfläche komplett erhalten.


Holzarten

Für Dura Natur Fassaden werden nur nachhaltig bewirtschaftete Holzarten eingesetzt. Alle Farbtöne, Savanna, Arizona, Utah, Nubia, Sierra und Sahara, sind auf Weisstanne.

Der Aqua-Perl-Effekt

Die Profilhölzer werden hydrophobiert und dadurch Wasser abweisend. Hier spricht man von dem Aqua-Perl-Effekt. Die Wasseraufnahme wird bis zu 30 % reduziert. Dadurch werden Rissbildung und Schädlingsanfälligkeit verringert und die Verschmutzung der Fassade reduziert.

Schutz vor Pilzbefall

Zusätzlich wird die Fassade vorbeugend vor Pilzbefall geschützt. Besser mit kontrolliertem Holzschutz vorbeugen, als nach einem Befall mit der "chemischen Keule" bekämpfen.

UV-Schutz

Die UV-Schutzimprägnierung ist speziell auf die verwendeten Holzarten abgestimmt. Die Pigmentierung unterstreicht den natürlichen Charakter des Holzes und verzögert die Vergrauung um Jahre. Bei einer Renovierung gewährleistet unser offenporiges System eine kostengünstige und einfache Möglichkeit ohne aufwendiges Schleifen.


Vorteile der Dura Natur Fassade:

  • Wasser- und Schmutzabweisend durch Aqua-Perl-Effekt
  • Geschützt gegen Pilzbefall
  • Kein Abblättern
  • UV-Schutzpigmentierung
  • Verzögerung der Vergrauung
  • Pflegeleichte Holzfassade