Habisreutinger ein Familienunternehmen in der 6. Generation

5. Generation
"Der Name Habisreutinger steht in Süddeutschland für Qualität und Service rund ums Holz. Unser Ur-Urgroßvater
Johann Baptist bewies großen Mut, als er 1822 die Klostersäge kaufte und damit den Grundstein für die heutige
Firma legte. In seinem Sinne haben unsere Großväter, Väter und auch wir das Unternehmen weitergeführt. Wir haben
auf die Erfahrungen der vergangenen Jahre und Jahrzehnte gebaut und die bewährten Traditionen in unsere Arbeit
einfließen lassen. Die Zukunft haben wir aber stets im Blick behalten und auf neue Erkenntnisse, außergewöhnliche
Trends und Entwicklungen reagiert. Dabei stand und steht immer die Kundenzufriedenheit im Vordergrund."
Wolfgang & Hugo Habisreutinger



6. Generation
"2012 war es soweit. Habisreutinger startete mit uns in einen neuen Abschnitt. Die Fußstapfen, in die wir treten,
sind gewiss groß. Dennoch sind wir voller Zuversicht, sie füllen zu können - auch dank der Vorbereitungszeit mit
unseren Vätern. Sie haben uns gelehrt, wie ein erfolgreiches Unternehmen geführt werden muss: Mit Werten wie
Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Freundlichkeit - den Kunden, Lieferanten und Dienstleistern
gegenüber genauso wie den Mitarbeitern."
Maximilian & Felix Habisreutinger

FacebookGoogle+